Tanne - Schweizerische Stiftung für Taubblinde

Menschen

Im Zentrum stehen unsere Klienten: hörsehbehinderte Kleinkinder, Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit ihren spezifischen Bedürfnissen, die sich aus der Hörsehbehinderung ergeben.

Sie werden von verschiedenartig ausgebildeten Fachkräften sorgfältig gebildet, betreut und beraten.

Die Tanne-Mitarbeitenden stimmen ihre Arbeit mit den Eltern und Angehörigen ab. Eine gute Zusammenarbeit ist grundlegend für die Entwicklung der einzelnen behinderten Menschen.

Dank der Unterstützung wohlwollender Spender ist es möglich, dass in der Tanne spezielle Sachen angeschafft und Projekte realisiert werden können, die den Alltag zusätzlich bereichern.

Diese Gebärde bedeutet «weben».
Diese Gebärde bedeutet «weben».

Aktuell

 Neu erschienen: PORTA-Gebärden

 PORTmann & TAnne Gebärden

Taschenbuch Basiswortschatz bestellen

Infoveranstaltungen & Schulungen

NEU: Kurse buk und Tanne

Fachartikel


 NEUBAU

Die Tanne löst ihre Raumprobleme mit einem Sommervogel! 

2000 km Velo für die Tanne: Ein privates Spendenprojekt sucht SponsorInnen


Agenda


Offene Plätze in der Tanne