Tanne - Schweizerische Stiftung für Taubblinde

Tanne-Newsletter 7: Das Recht aufs Fluchen

In unseren Newslettern berichten wir über Fachthemen rund um Hörsehbehinderung, Taubblindheit und mehrfache (Sinnes-)Behinderung und geben Ihnen Tipps und Hinweise. Im Fokus stehen die Themen Wahrnehmungs- und Kommunikationsentwicklung.

Lesen Sie in der siebten Ausgabe über die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention und das Recht aufs Fluchen.


Ein offiziell anerkanntes Recht

Im Rahmen der Diplomarbeit seines Sozialpädagogikstudiums ging Bastian Ritzmann der Frage nach, welche Gebärden es braucht, damit auch Menschen mit einer Hörsehbehinderung fluchen können. Die Suche führt über die UN-Behindertenrechtskonvention und zurück in die Tanne, wo Bastian Ritzmann seit August 2013 arbeitet. Sie wirft die Frage nach der täglichen Arbeitshaltung in der Begleitung von Menschen mit einer Beeinträchtigung auf. Lesen Sie hier


 Vom Bedürfnis, auch mal zu fluchen

Am Beispiel des Rechts der freien Meinungsäusserung, Meinungsfreiheit und des Zugangs zu Informationen (Artikel 21 der UN-Behindertenrechts-konvention) reflektiert Bastian Ritzmann darüber, was die Umsetzung dieses Rechts bedeutet. Lesen Sie hier


Vertiefter Einblick in die Kommunikation mit Menschen mit einer Hörsehbehinderung

 

Vertiefter Einblick in die Kommunikation mit Menschen mit einer Hörsehbehinderung

  • „Im Dialog mit hörsehbehinderten Menschen“: Der Tanne-Medienverbund zur Kommunikation führt ein in die Kommunikationsförderung der Tanne auf der Grundlage des Ansatzes Co-Creating Communication und anhand zahlreicher Videobeispiele.  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuell

17. WELT-KONFERENZ

Die Tanne ist aktiv mit dabei -

weltweit engagiert für die Taubblindenpädagogik


PORTA GEBÄRDEN-SAMMLUNG

 PORTA 2 und die PORTA-App sind da!

Begriffe PORTA 3, 4 und 5

PORTA Kurse 2019 und 2020

Übrigens: PORTA 3 erscheint im November 2019, PORTA 4 im Herbst 2020.


AGENDA

Unsere Agenda: Immer gut für Entdeckungen!